Kreativität bezeichnet die Fähigkeit schöpferischen Denkens und Handelns. Kreieren/Kreativität ist menschlich = creare humanum est.

difool.de|Creativemac.de

Nun, das ist sehr schön und auch gut so. In der vergangenen Nacht ist das gemeinschaftliche Weblog creativemac.de online gegangen und scheint durchaus mehr als vielversprechend zu sein.
Durch die Konstellation des Zusammenwirkens von Handlungen mehrerer Individuen und Systemen, kurz gesagt: „Kooperation von Freelancern“, welche nun aus den unterschiedlichen Bereichen ihrer Wirkungsfelder berichten, wird sich dieses Weblog schon bald sehr vieler Leser annehmen.

Zum jetzigen Zeitpunkt schreiben dort vier Freelancer ihre Erkenntnisse runter, wobei die Entwicklung zeigen dürfte, ob nicht der eine oder die andere Freiberufler/in diesem Team noch zur Seite treten wird.
Meine Wenigkeit freut sich derweil an einer Beteiligung des Creativmac-Teams und schreibe schon mal meine „Kladde-Artikel“…

Die optimierte Technik hinter diesem Blog brilliert einerseits mit Validierungen verschiedenster Funktionen, sowie eine starke Idee seitens des Inhalts.
Der Lobhudelung sei es jetzt reichlich genüge und damit genug getan. Schaue, staune und lese man bitte selbst auf creativemac.de.

Dem Ganzen gegenüber steht eine vollkommen andere Zielgruppe, für die es eine neue Webpräsenz gibt. Die Weiten des WorldWideWeb offerieren tunlichst zahlreich die Möglichkeiten des Kontaktierens, Anbandelns, „Funsurfens“ und der Chat-Gelegenheiten.

difool.de|ohmylove.de Community

Auf ohmylove.de steht das Konzept einer Kontakt- und Dating Community, welche bereits in der Testphase läuft, und dem Benutzerauge schmeichelt mit schlichtem Layout, nur einer dezenten Werbeeinblendung und die „Spielfreude“ des Users mit eigens anlegbaren Profilseiten hebt.

Ab August 2007 darf mit dem offiziellen Launch der ohmylove.de Community gerechnet werden und kontaktfreudige Benutzer werden in der momentanen Testphase bei Anmeldung mit einem „Premium-Account“ belohnt.

Na, dann mal „happy virtual kissing“ und jede Menge Freude an den Möglichkeiten des modernen Kommunizierens. Achso, eines noch: das die Website creativemac.de mit einem Mac erstellt worden ist, brauche ich wohl nicht extra zu erwähnen – jetzt habe ich es ja doch… egal.

Möge die Flaterate mit Ihnen sein und stetig auch die netten, schönen Facetten des Web.